468x60_5

Nach seinen Songs „Amore Finito“, „Auf den Kopf gestellt“, „Liebesvisionen“ und „Nicht noch einmal“ folgt nun nach langer harter Arbeit das Album „Authentisch“

13 Titel umfasst das Album von Connor Meister. Themen wie Liebe, der normale Alltag, gemeinsam Spaß haben und Zeit verbringen bis hin zur Unsterblichkeit, sind im Album untergebracht.

Auch eine Ballade fand ihren Platz im Album! Eine Ballade musste sein dachte sich Connor Meister und zauberte sie kurzerhand aus der Tasche! Eine Ballade mit der sich sicherlich jeder in einen anderen Ort träumt und einfach den Moment genießt! Heiße Sehnsucht und wilde Nähe, ist nur ein kleiner Teil von dem was ihr spüren werdet.

Werbung
Ein idealer Platz, um in jedem Beitrag auf Ihre Veranstaltung hinzuweisen, ist diese Position. Gerne sprechen wir mit Ihnen über die Möglichkeiten, sich hier zu platzieren.
Den Lesern unserer Seite fällt diese Werbeplatzierung direkt ins Auge und hier können Sie ideal z. B. auf neue Veröffentlichungen, Veranstaltungen, Singles oder Alben hinweisen. Die Möglichkeiten sind nahezu unendlich.
In der Rotation ist diese Werbefläche perfekt. Günstig und schnell eingerichtet.

Für die Produktion des Albums ist Jack Price verantwortlich. Außerdem Eric Sylaar, der die Single Version von „Nicht noch einmal“ produzierte und Tom Marquardt der für Text und Komposition verantwortlich war.

Fern ab davon, dass Connor einige Songs selbst geschrieben und komponiert hat, stand ihm zu jederzeit die Textdichterin Bianca Blade zur Seite. Auch sie trägt einen großen Teil an Songtexten zum Album bei.

Viele gemeinsame Songtexte entstanden in Zusammenarbeit mit Connor und Bianca.
Da für Connor feststand, dass ein Hitmix dabei sein muss, fand dieser selbstverständlich ebenfalls ein Platz auf dem Album.

Das Album erschien am 26. April 2019 in allen Download-Portalen

Quelle: MH-Eventagentur
Fotocredit: MH-Eventagentur
300x250_2
468x60_6
DISKUSSION - Hinterlasse einen Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here