468x60_5

Markenzeichen: Die unverwechselbare Baritonstimme, die blonden Haare und die Sonnenbrille haben schon längst auch über die Landesgrenzen hinaus Kultstatus erreicht. Er ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Schlager- und Volksmusikstars Deutschlands. Seine Lieder sind unvergessene Klassiker, die man zu jeder Gelegenheit, bei jeder Fete spielen kann.

Bekanntlich feiert Heino seinen runden Geburtstag am 13. Dezember 2018 und verabschiedet sich Anfang März 2019 mit seiner letzten Tournee und seinem Studioalbum „und Tschüss“ (VÖ 23.11.18/Label: Sony Music) von den großen Bühnen.

Nach 50 Mio. verkauften Platten und 50 Jahren Bühnenerfahrung nimmt er nun zum letzten Mal die Zuhörer mit auf eine Reise durch die Höhepunkte seiner Karriere.

Werbung
In der Rotation ist diese Werbefläche perfekt. Günstig und schnell eingerichtet.
Den Lesern unserer Seite fällt diese Werbeplatzierung direkt ins Auge und hier können Sie ideal z. B. auf neue Veröffentlichungen, Veranstaltungen, Singles oder Alben hinweisen. Die Möglichkeiten sind nahezu unendlich.
Ein idealer Platz, um in jedem Beitrag auf Ihre Veranstaltung hinzuweisen, ist diese Position. Gerne sprechen wir mit Ihnen über die Möglichkeiten, sich hier zu platzieren.

Ob Xavier Naidoos „Dieser Weg“ oder Rammsteins „Engel“, ob Klassiker wie „Mack The Knife“ oder „Da Da Da“ von Trio – es wird wieder einmal ein rundum gelungenes Gesamtpaket.

Einer der Höhepunkte auf seinem Abschiedsalbum wird unter anderem ein Duett mit keinem Geringeren als Wolfgang Petry sein. Mit „Ich atme“ veröffentlichen die beiden Schlagergiganten eine echte Sensation! Die TV-Premiere der Single „Ich atme“ findet am 29.09. in der TV-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ (ZDF 20.15 Uhr) statt.

Das Abschiedsalbum kommt mit 16 brandneuen Hits. In der 2 CD Premium-Edition kommen zusätzlich noch seine größten KULT-HITS und ein tanzbares HITMEDLEY 2018. Ein starker Abschied mit einem gebührenden Album!

Quelle: MCS Marketing & Communication Services
300x250_2
468x60_6
DISKUSSION - Hinterlasse einen Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here